↑ Zurück zu Projekte

„Vereinsheim“

Momentan sind unsere Campmaterialien in verschiedenen gemieteten Räumen und die Fahrzeuge auf Parkplätzen davor gelagert. Das Büro verteilt sich auf mehrere Privaträume.

nur so als Beispiel...

nur so als Beispiel…

Wir wünschen uns ein neues Heim für unseren Verein, das nicht nur Büro, Lager und Werkstatt beherbergt, sondern auch einer Gruppe von Vereinsmitgliedern die Möglichkeit bietet, dort ihren Traum vom gemeinschaftlichen solidarischen Leben zu verwirklichen.

Dazu suchen wir entweder

  • Anschluss an ein entsprechendes bestehendes oder in Gründung befindliches Projekt, oder
  • ein Stück Land mit mindestens einer Scheune oder einem ähnlichen Gebäude und der baurechtlichen Möglichkeit, dort weitere, auch Wohngebäude zu errichten, oder gleich
  • einen Resthof mit entsprechenden geeigneten Gebäuden

und freuen uns über Hilfe bei der Suche. Hinweise, die zum Erfolg führen, werden belohnt… ;-)

 

Aus persönlichen Gründen möchten wir in Norddeutschland bleiben, in der Nähe von Hamburg, und am liebsten in Schleswig-Holstein.

Vor dem Hintergrund, dass Jagel ein Schwerpunkt unserer zukünftigen Arbeit werden könnte, haben wir uns aber auch schon Resthöfe nah am Nord-Ostsee-Kanal angesehen.

Unser Projekt ist am Entstehen, und konkret haben wir noch keine großen Finanzmittel zur Verfügung. Auch da freuen wir uns sehr über entsprechende Unterstützung, zum Beispiel durch Direktkredite. Bei Interesse können wir uns gerne austauschen: per Mail an: