↑ Zurück zu Projekte

Winter-Camping-Ausstattung

Für das in Planung befindliche Camp ab März bei Büchel in der Eifel brauchen wir noch einiges an Ausstattung, um das Winter-Camping erträglich zu machen. Zwar lässt sich der Wohnwagen ja (wie alle) mit Camping-Gas beheizen, aber erstens brauchen wir für Versammlungen und Veranstaltungen größere beheizte Unterkünfte, und zweitens ist das Heizen mit Holz nicht nur „stilvoller“, sondern auch ökologisch verträglicher als das mit Erd- oder Campingas (erneuerbar versus fossil). Darum

  • soll der Wohnwagen einen kleinen leichten Holzofen bekommen. Das kostet mit einer ordentlichen Dachdurchführung für das Rauchrohr rund 300 €.
  • wollen wir unserem Gruppenzelt einen Schornsteindurchlass verpassen, damit wir es auch mit einem Holz-Ofen (schon vorhanden) beheizen können…